Tel.: +49 179 490 1225

Hey liebe Kita-Leitung!
Hast du Lust auf spannende Infos zum Thema Führung in der Kita?

Wenn du als Kita-Leitung voller Power, mit Professionalität und Herzblut  in Führung gehen möchtest, dann bekommst du hier wertvolle Tipps für deinen Weg.

Kita-Führung ist ganz schön tough!

Ich helfe dir dabei, eine richtig gute Leitungskraft zu werden. Hier bekommst du die wichtigsten Dinge, die du brauchst, um mit viel Herzblut und Führungskompetenz deine Einrichtung zu leiten.

Was macht gute Führung in der Kita aus?

Als Kita-Leitung solltest du kompetent sein in dem, was du tust. Neben deinem pädagogischen Wissen gehört auf jeden Fall deine Führungskompetenz dazu. Ich zeige dir, was gute Führungskräfte drauf haben sollten und wie du das lernst: 

Als Kita-Leitung gut in Führung gehen. Setze deine Stärken gezielt ein.

Bring deine Stärken ins Rennen

Lerne deine ganz persönlichen Stärken kennen. Ruf sie wach, lass sie wachsen und entfalte als Kita-Leitung eine natürliche, souveräne Ausstrahlung. 

Als Kita-Leitung gut in Führung gehen. Führe mit Herz und Köpfchen.

Führe mit Herz UND mit Köpfchen

Führen durch Druck und Angst hat ausgedient. Als gute Leitung stehst du hinter deinem Team. UND: Dein Team steht hinter dir. Um dort hin zu kommen, brauchst du deinen Kopf und dein Herz.

Als Kita-Leitung gut in Führung gehen. Sag JA zu dir selber.

Spüre ein klares JA zu dir selber

Nur wenn du ein ehrliches "JA" zu dir selber spürst, kannst du deinen Mitarbeitern und Eltern auf Augenhöhe begegnen. Und genau dort beginnt gute Führung. 

Als Kita-Leitung gut in Führung gehen. Hab Spaß dabei.

Hab Spaß dabei!

Kein Mensch hat Lust auf stocksteife Leitungen. Die Menschen, an denen du dich gerne orientierst, sind vermutlich wach, lebendig und lieben, was sie tun.

“Als Kita-Leitung bist du viel mehr als eine Führungskraft. Du hältst den Rahmen, damit Kinder* in deiner Einrichtung erblühen und sich entfalten."
 * Das gilt auch für deine Mitarbeiter!!!

Deine  3 wichtigsten Zutaten für gute Führung

Die wenigsten Menschen sind von Natur aus gute Führungskräfte. Die allermeisten von uns müssen es erst lernen. Um eine gute Leitung zu sein, brauchst du neben der Bereitschaft, dein Verhalten zu reflektieren, 3 wichtige Zutaten:

Als Kita-Leitung bist du eine wichtige Führungskraft für deine Mitarbeiter. Achte auf einer klare Kommunikation.

Klare kommunikation

Dein wichtigstes Werkzeug als Kita-Leitung ist gute Kommunikation. Denn ein Großteil deiner Arbeit besteht daraus, in den verschiedensten Situationen mit deinen Mitarbeitern und Eltern zu kommunizieren. Beratungsgespräche, Konfliktklärung, Absprachen zwischen Tür und Angel, Mitarbeiterjahresgespräche usw.

In den Grundregeln der Kommunikation solltest du dich zu Hause fühlen. Drücke dich klar und verständlich aus. Sei auf Augenhöhe mit deinem Gegenüber, einladend, inspirierend UND gleichzeitig souverän führend und mit dem richtigen Fokus.

Als Kita-Leitung solltest du dir deiner Stärken bewusst sein. Gute Führungskräfte kennen ihre Stärken und setzen sie gezielt ein.

arbeite mit deinen Stärken

Als gute Kita-Leitung musst du dich nicht verbiegen. Du brauchst nicht vorgeben, jemand zu sein, der du nicht bist, dich hohl aufblasen, als Kontrolletti durch die Gegend rennen usw. Die Welt ist voll mit solchen Führungskräften und wir haben sie gehörig satt! 

Was du brauchst, ist deine persönliche & authentische Power als Leitungskraft. Wirklich erfolgreiche Menschen kennen ihre Stärken und setzen sie bewusst für Ihre Ziele ein. Genau so solltest du es auch tun. Wer bist du? Was sind deine besonderen Talente und Fähigkeiten? Nimm sie und arbeite gezielt mit ihnen, um eine starke Führungspersönlichkeit zu werden. 

Als Kita-Leitung bist du täglich gefordert in Führung zu gehen. Vergiss dabei die Wertschätzung nicht. Sie ist eine der wichtigsten Bestandteile guter Führung.

SEI WERTSCHÄTZEND

Für deine Kita-Kinder ist es selbstverständlich: Du schaffst eine Umgebung, in der sie sich sicher und geborgen fühlen, in der sie sich entwickeln und ihre Fähigkeiten entdecken können. Klar, es gibt auch Regeln bei euch, aber bestimmt kommen sie trotzdem richtig gerne in deine KiTa. Stimmt's?

Uns großen Menschen geht es ganz genau so! 

Wenn sich jemand über dich freut, dich lobt oder du einfach sicher sein kannst, dass jemand dich schätzt, dann läufst du zu Höchstform auf.

Dabei musst du nicht mit jedem deiner Mitarbeiter befreundet sein. Aber die richtige Haltung auf eine professionelle Weise umgesetzt, ist super-wichtig, um aus deiner Einrichtung einen Ort zu machen, an dem auch deine Mitarbeiter gut und gerne arbeiten.

Was andere über mich sagen

"

Ich habe sehr von Bettinas Wissen und ihren Methoden profitiert. Grade in meiner ersten Zeit als Leitung hat mir das Coaching geholfen mich in meine neue Rolle einzufinden. Vor allem in Situationen, wenn im Team nicht alles glatt läuft, habe ich mich gut unterstützt gefühlt. Ich habe gelernt, in meine Arbeit als Leitung zu vertrauen und mehr hinter mir zu stehen - ich bin selbstbewusster geworden auch im Umgang mit Kritik geben und bekommen. Bettina ist kein typischer „Besserwisser-Coach“. Sie begegnet einem auf Augenhöhe und geht auf meine individuellen Bedürfnisse und Eigenarten ein. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich mit ihr zusammen super Lösungen für meine Probleme finde. 


Inken 

 / Kita-Leitung

"

Das Coaching bei Bettina war für mich persönlich und fachlich sehr nachhaltig. Bettina versteht es, sich auf die Gruppe als auch auf die einzelnen Persönlichkeiten einzulassen, emphathisch zu agieren und mit Fingerspitzengefühl Denkprozesse anzuregen. Ihre fachliche Kompetenz, lässt sie Gruppendynamiken und Individualitäten schnell erkennen und ermöglicht so Raum für persönliche Entwicklung auf verschiedensten Ebenen. Bettina bietet viele Methoden, Übungen und Techniken an, die große Abwechslung versprechen und mir das Gefühl geben, dass Fortschritt und Weiterentwicklung immer aus mir selbst heraus entstanden und gewachsen sind.


Christian

/ Erzieher

"

Als ich in meine neue Rolle als Kita-Leitung gestartet bin, habe ich Bettina kennen gelernt. Sie hat mir richtig gut dabei geholfen, mich in dieser Aufgabe einzufinden. Bettina hat mich darin gestärkt, wie ich gut und klar auftrete und wie ich mein Team führe. Es gab grade am Anfang einige schwierige Situationen, die ich aber mit ihrer Unterstützung gut geschafft habe. Dabei habe ich mich immer als individuelle Persönlichkeit gesehen gefühlt. Bettina hat einen riesigen Wissensschatz und ein großes Herz.


Tessa

/ Kita-Leitung

HALLO, ICH BIN...
Bettina Jäckle

Ich bin mit Leib und Seele Coach & "Profi-Buddy". Ich helfe dir, wenn du als Kita-Leitung deine Kompetenzen als Führungskraft verbessern und dein Team stärken möchtest. 

Gute Führungskräfte fallen nicht vom Himmel. Aber: Gute Führung kann man lernen.

Wenn du Lust darauf hast, eine klare und authentische Führungskraft zu werden, die mit Herzblut und Köpfchen ihre Einrichtung führt. UND wenn du ein paar Fallen umgehen möchtest, die ich damals mitgenommen habe, dann zeige ich dir richtig gerne, wie das geht. 

Meine neusten

Blog-Artikel

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then

Kostenlose Tipps bestellen!

Hier bekommst du alltagstaugliche Tipps rund um das Thema "Führung in der KiTa". Gelegentlich bekommst du Infos zu meinen Angeboten, zu kostenlosen Events und immer mal wieder darfst du einen Blick hinter meine Kulissen werfen.  

Bleib gerne in Kontakt und melde dich an zu meinem 14-tägigen Newsletter "Erfolgsimpulse für gute KiTa-Führung".

Du kannst dich jederzeit mit nur 1 Klick wieder austragen. Details zum Versand meines Newsletters findest du unter Datenschutz.